Grand City Hotels GmbH ernennt Bernd Mäser zum neuen Geschäftsführer

Mit sofortiger Wirkung hat Bernd Mäser die Geschäftsführung der Grand City Hotels GmbH übernommen. Seine bisherigen Funktionen im Unternehmen als Chief Financial Officer (CFO) und Geschäftsführer der Hotelbetriebsgesellschaften wird Mäser in Personalunion weiterführen und somit die Hauptverantwortung für das Resort Finanzen innehaben.

Mit sofortiger Wirkung hat Bernd Mäser die Geschäftsführung
der Grand City Hotels GmbH übernommen. Seine bisherigen Funktionen im Unternehmen als Chief Financial Officer (CFO) und Geschäftsführer der Hotelbetriebsgesellschaften wird
Mäser in Personalunion weiterführen und somit die Hauptverantwortung für das Resort Finanzen innehaben.

Der gebürtige Dresdner ist bereits seit 2006 der Finanzexperte bei Grand City Hotels & Resorts. Er hat seine Ausbildung zum Hotelkaufmann im Hilton Hotel Mainz 1996 absolviert, wo er bis 1998 im Bereich Finanzen und Controlling tätig war. Es folgte die Position als Controller im Radisson SAS Schwarzer Bock in Wiesbaden. Berufsbegleitend dazu absolvierte Bernd Mäser sein Studium zum Diplom-Kaufmann. Seit 2001 war er bei der Aareal Estate AG in Wiesbaden für Controlling und Finanzen zuständig bis er 2006 zu GCHR wechselte.

Weitere Informationen zu den Grand City Hotels & Resorts sind unter www.grandcityhotels.com abrufbar.

CATEGORIES
TAGS
Share This

COMMENTS

Disqus (0 )