Förderverein vergibt fünf Stipendien

Förderverein vergibt fünf Stipendien

Zum Wintersemester 2017/2018 vergibt der Förderverein Skål-Stipendium e. V. insgesamt fünf Stipendien an ausgewählte Studierende, die einen touristischen Abschluss anstreben. Interessierte können sich bis zum 15. August 2017 per E-Mail an stipendium@skal-deutschland.de darum bewerben. Neben dem Nachweis der Hochschulzugangsberechtigung wird ein Motivationsschreiben mit Begründung der Bewerbung erwartet. Unterstützend wirken zudem Nachweise über Erfahrungen, die zum Beispiel in Praktika, sozialem Engagement oder in Auslandsaufenthalten gesammelt wurden.

Mit den Stipendien will der Förderverein begabten und engagierten Studierenden ermöglichen, ihr Tourismusstudium in der Regelstudienzeit abzuschließen. Zudem erhalten sie Anschluss an einen der regionalen beziehungsweise lokalen Skål-Clubs und können dort für sie wertvolle Kontakte knüpfen. Skål International Deutschland ist die einzige Organisation, die touristischen Nachwuchs in dieser Weise unterstützt. Die Förderung ist auf ein Jahr ausgelegt, kann aber bei Eignung und entsprechenden Nachweisen jährlich bis zum Abschluss des Studiums verlängert werden. Neben Studienanfängern können sich auch fortgeschrittene Studierende bewerben, die zum Beispiel ein Masterstudium anstreben. Der Förderbetrag beläuft sich auf 200 Euro im Monat für Vollzeitstudierende, Studierende an Dualen Hochschulen werden mit 100 Euro im Monat unterstützt.

Für die Bewerbung ist die Immatrikulation an einer der vier Bildungseinrichtungen notwendig, mit denen der Förderverein ab Wintersemester 2017/2018 kooperiert. Entsprechende Vereinbarungen bestehen mit der FH Westküste in Heide (Holstein), der IBS International Business School in Nürnberg, der Dualen Hochschule Baden-Württemberg in Ravensburg und der IUBH International University of Applied Sciences in Düsseldorf. Über die Vergabe der Stipendien entscheidet der Vorstand unter Mitwirkung des den Vorstand fachlich unterstützenden Beirats.

Weitere Informationen finden sich im Internet unter www.skal.de.

CATEGORIES
TAGS
Share This