Flashmob mit Terrakotta-Kriegern beim World Travel Market in London

Flashmob mit Terrakotta-Kriegern beim World Travel Market in London

Am 6. November 2017 um 10.00 Uhr fand im Rahmen des World Travel Market in London ein Flashmob mit Terrakotta-Kriegern statt, der von der Kommission zur Tourismusentwicklung der Provinz Shaanxi organisiert wurde. Durchgeführt wurde der Flashmob mit Terrakotta-Kriegern am ExCel London von 50 professionellen Darstellern, die sich als chinesischer Kaiser Qin Shi Huang, als kaiserliche Konkubinen und Terrakotta-Krieger verkleidet hatten. Die Aufführungen von chinesischen Hoftänzen, wobei hier besonders der vom Vortänzer aufgeführte “Qin Wang Dian Bing”-Tanz (Inspektion der Truppen durch den Kaiser Qin Shi Huang) zu nennen ist, zogen eine große Zahl von Besuchern an. Viele davon spendeten begeisterten Beifall und warteten bis zum Ende der Vorführung, um Selfies mit den Darstellern zu machen.

Ein Ereignis, ein Fest der Kultur

Der Terrakotta-Krieger-Flashmob ist eine innovative Idee, mit der die Aufmerksamkeit auf der ganzen Welt für die vielen einzigartigen Aspekte der chinesischen Kultur und Geschichte erhöht werden soll. Die erfolgreiche Durchführung der Veranstaltung war hilfreich, um Werbung für die tiefgreifende Kulturgeschichte zu machen, die mit der Provinz Shaanxi und den touristischen Ressourcen in Verbindung gebracht werden. Die Veranstaltung ist ein wichtiger Schritt auf dem Weg der Transformation der Provinz zu einem Reiseziel für Touristen.

Reihe von weiteren Flashmob-Veranstaltungen

Die Kommission hat für den 7. November 2017 bereits einige weitere Flashmobs mit Terrakotta-Kriegern im Umfeld einer ganzen Reihe von touristischen Anziehungspunkten in London geplant. So steht eine Aufführung auf einem der Plätze rund um Big Ben und am London Eye, zwei der bekanntesten touristischen Sehenswürdigkeiten der Stadt, auf dem Plan. Am selben Tag werden die kostümierten Tänzer an einigen weiteren bekannten Punkten Halt machen, so etwa am Big Ben, in China Town, der St. Paul’s Kathedrale und am Tower of London, um sich für Fotoaufnahmen in Szene zu setzen.

CATEGORIES
TAGS
Share This