Finnair mit eigenem Corporate-Blog

Die finnische Fluggesellschaft Finnair Plc hat einen englischsprachigen Blog im Internet gestartet.

Die finnische Fluggesellschaft Finnair Plc hat einen englischsprachigen Blog im Internet gestartet. Unter der Adresse blogs.finnair.com schreiben Fachleute des Unternehmens Beiträge zu Themen wie Urlaub, Flugsicherheit und Umweltschutz im Luftverkehr. Auch die Vorstände bloggen mit.

Ziel von Finnair ist es, das Unternehmen transparenter zu gestalten und den Meinungsaustausch zu fördern. Zudem sollen die Aktionäre wie Fluggäste durch Einblicke hinter die Kulissen besser informiert werden, sagte Christer Haglund, Unternehmenssprecher von Finnair in Helsinki. Der Blog ermöglicht, auf entspannte, direkte und interaktive Weise zu
kommunizieren.

In einem der ersten Beiträge etwa belegt Ville Iho, verantwortlich für das Produktionsmanagement, anhand von Zahlen, welche Auswirkungen Schlechtwetter auf den Flugverkehr hat und wie Finnair diese Probleme löst. Kati Ihamäki, Umweltbeauftragte bei Finnair, berichtet, dass
Flugpassagiere auf Langstreckenflügen den CO2-Ausstoß reduzieren, wenn sie sich bewusst für die kürzeste Flugroute entscheiden.

Bereits vor drei Jahren rief Finnair-Präsident Jukka Hienonen einen internen Blog ins Leben, über den die Mitarbeiter bis heute rege ihre Meinungen austauschen.

www.blogs.finnair.com

CATEGORIES
TAGS
Share This