Finnair bestellt mehr Embraer Flugzeuge

Finnair bestellt mehr Embraer Flugzeuge

Finnair hat drei zusätzliche Embraer 190 Jets zur Auslieferung in den Jahren 2010 und 2011 bestellt. Das Embraer 190 Modell verfügt über 100 Sitzplätze und wird auf Inlands- und Europastrecken von Finnair eingesetzt. „Mit dieser Bestellung stellen wir sicher, dass wir über ausreichend Kapazität unter den gegenwärtigen Bedingungen verfügen werden.

Finnair hat drei zusätzliche Embraer 190 Jets zur Auslieferung in den Jahren 2010 und 2011 bestellt. Das Embraer 190 Modell verfügt über 100 Sitzplätze und wird auf Inlands- und Europastrecken von Finnair eingesetzt. „Mit dieser Bestellung stellen wir sicher, dass wir über ausreichend Kapazität unter den gegenwärtigen Bedingungen verfügen werden. Die Auftragsbücher der Flugzeughersteller sind für Jahre im Voraus voll, und wir gehen davon aus, dass unser Europaverkehr im Zuge des Asienverkehrs weiter wachsen wird“, sagt SVP Finnair Linienpassagierverkehr Henrik Arle.

Finnair besitzt bereits sieben Embraer 190. Zusätzlich zu den jetzt bestellten Maschinen erhält Finnair eine Embraer 190 noch in diesem Jahr und zwei weitere in 2009. Außerdem gehören Finnair zehn 76-sitzige Embraer 170.

„Zusätzlich zum größeren Airbus A320 Fluggerät setzen wir die kleineren Embraer Maschinen auf Strecken und Flügen mit geringerer Nachfrage ein. Dadurch können wir mehr Frequenzen zu mehr Destinationen rentabel anbieten, was für den Zubringerverkehr zu unseren Asienflügen wichtig ist. Der umfassende Service fördert gleichzeitig den lokalen Verkehr zwischen Finnland und Europa. Eine auf die Nachfrage und neueste Technologie ausgerichtete Kapazität ist auch die beste Lösung in Bezug auf die Umwelt“, erläutert Arle.

CATEGORIES
TAGS
Share This