FAM-Trip für Expedienten nach Namibia

FAM-Trip für Expedienten nach Namibia

Vom 11. Januar bis 20. Januar 2023 lädt DIAMIR Erlebnisreisen gemeinsam mit der Willy Scharnow-Stiftung und Eurowings Discover Expedienten zu einem FAM-Trip nach Namibia ein. Die von den Namibia-Spezialisten des Reiseveranstalters DIAMIR Erlebnisreisen konzipierte Outdoor-Erlebnisreise führt im Allrad-Fahrzeug vom Etosha-Nationalpark bis in die Namib. Sie verbindet die klassischen Höhepunkte mit den versteckten Perlen des Landes und richtet sich an Expedienten, die ein authentisches Reiseerlebnis zu schätzen wissen, aber auf einen gewissen Luxus nicht verzichten möchten. Übernachtet wird deshalb in stilvollen Safaricamps und Zelten.

Die Teilnehmerzahl des exklusiven FAM-Trips ist auf 10 Reisegäste begrenzt. Begleitet werden die Expedienten von der Deutsch sprechenden Reiseleitung sowie von jeweils einem Vertreter von DIAMIR Erlebnisreisen und der Willy Scharnow-Stiftung, die mit Fragen rund um den DIAMIR-Reisebürovertrieb sowie die Arbeit der Stiftung zur Verfügung stehen. Die Kosten pro Person betragen 1490 € inkl. Flug. Die Anmeldung muss bis 24. November 2022 und ausschließlich über die Willy Scharnow-Stiftung erfolgen.

Weitere Informationen, das Programm sowie die Möglichkeit zur Anmeldung gibt es hier.
Quelle: DIAMIR Erlebnisreisen GmbH

Anzeige: Kongresse und Veranstaltungen in Sevilla planen

CATEGORIES
TAGS
Share This

COMMENTS

Disqus ( )