Fairmont Hotels & Resorts erhalten den ersten IMEX Green Supplier Award

Fairmont Hotels & Resorts erhalten den ersten IMEX Green Supplier Award

Die Fairmont Hotels & Resorts sind Preisträger einer der erfolgreichsten und beliebtesten Auszeichnungen der Fachmesse IMEX in Frankfurt. Die Hotelgruppe erhielt den neu ins Leben gerufenen und erstmals vergebenen "Green Supplier Award" gestern Abend beim Gala Dinner der IMEX.

Die Fairmont Hotels & Resorts sind Preisträger einer der erfolgreichsten und beliebtesten Auszeichnungen der Fachmesse IMEX in Frankfurt. Die Hotelgruppe erhielt den neu ins Leben gerufenen und erstmals vergebenen “Green Supplier Award” gestern Abend beim Gala Dinner der IMEX.

Gemeinsam mit dem Green Meeting Industry Council hat die IMEX den neuen Preis kurz nach der letztjährigen Messe entwickelt. Der Award soll herausragenden Umweltschutz und Innovation in der Meetingbranche auszeichnen. Er stellt höchste Anerkennung für verantwortliches Handeln gegenüber der Umwelt unter
Meeting-Dienstleistern dar.

Aufgrund der ungewöhnlich hohen Anzahl unter der Qualität der Bewerbungen beschlossen die Juroren, in diesem Jahr sowohl einen Silber- als auch einen
Gold-Award zu verleihen. IMEX-Chef Ray Bloom überreichte Kiaraqn MacDonald, dem Geschäftsführer des The Savoy, stellvertretend für die Fairmont-Gruppe den Gold-Award und drückte dabei seine Freude über die Flut der Bewerbungen aus. “Dieses große Interesse zeigt uns, wie stark der Wunsch in der Meeting-Branche ist, Veränderungen in Sachen Umweltschutz voranzutreiben. Dieses Thema wird immer wichtiger und es ist klar, dass die umweltbewussten Dienstleister der Zukunft einen deutlichen Wettbewerbsvorteil haben werden”, so Bloom.

Der Preisträger Fairmont startete sein Green Partnership-Programm im Jahr 1990 und hat es bis heute ständig weiterentwickelt und ausgebaut. Heute umfasst es nachhaltige Beschaffungsprozesse ebenso wie Müllmanagement sowie Maßnahmen zur Wasser- und Energieeinsparung. Im Jahr 2007 rief Fairmont “Eco-Meet” ins Leben, einen Vier-Punkte-Plan für umweltgerechte Meetings und Konferenzen, der die Planer bei der Müllvermeidung unterstützt. Die Gruppe ging zudem kürzlich eine Partnerschaft mit dem World Wildlife Fund ein, um eine Klimawandel-Strategie zu entwickeln.

“Wir freuen uns sehr , dass wir für unser Umwelt-Engagement diese wertvolle Ehrung der Branche erhalten”, sagte Brian Richardson, Vice President Brand
Marketing & Communications von Fairmont. “Diese Auszeichnung hilft uns dabei, unser Green Partnership Programm und unser Eco-Meet Konzept für Konferenzen bekannter zu machen. Sie ist auch ein Signal an die Hotelbranche, dass Umweltaspekte bei der Auswahl von Veranstaltungsorten immer wichtiger werden.”

Der Green Supplier Award in Silber ging an das Vancouver Convention & Exhibition Centre. Bereits seit 20 Jahren bemüht es sich, den Einfluss seiner Aktivitäten auf die Umwelt zu minimieren. Die IMEX-Juroren hoben zudem die Bewerbungen von The Direct Energy Centre und von den Apex Hotels besonders hervor.

http://www.imex-frankfurt.de/index.html

CATEGORIES
TAGS
Share This