Expedia schließt Partnerschaft mit Nokia für weltweiten Hotelbuchungsservice

Expedia Affiliate Network (EAN), die White Label-Lösung von Expedia, Inc. und Mobiltelefon-Gigant Nokia haben einen Kooperationsvertrag geschlossen.

Expedia Affiliate Network (EAN), die White Label-Lösung von Expedia, Inc. und Mobiltelefon-Gigant Nokia haben einen Kooperationsvertrag geschlossen. Inhalt des Vertrags ist die Integration des Expedia-Hotelportfolios samt entsprechender Buchungsfunktion in das Ovi Karten- und Navigationssystem von Nokia.

Die Kooperation ermöglicht den Nokia-Kunden mit dem Ovi Kartensystem Zugriff auf alle bei Expedia buchbaren Hotels in der Wahldestination und zusätzliche Informationen zum Hotel, der Auslastung, den Preisen sowie zu den Expedia-Kundenbewertungen per Klick auf das ausgewählte Hotel. Die eingerichtete Call-to-Book-Funktion macht die Hotelbuchung bei einem der Expedia Call-Centre in hunderten Destinationen weltweit direkt aus dem Ovi Kartensystem möglich.

eTN Chat mit Leserrn in der ganzen Welt: In Englisch :


In einem nächsten Schritt wird zusätzlich eine Click-to-Book-Funktion eingerichtet, um die Zimmerverfügbarkeit und den dazugehörigen Preis in Echtzeit per Handy prüfen zu können. Die Zusammenarbeit markiert sowohl für Expedia Affiliate Network, als auch für Nokia einen wichtigen Schritt in der Weiterentwicklung der jeweiligen Services: Für EAN ist dies der erste Schritt in Richtung mobile Welt, Nokia bietet damit erstmalig einen Hotelbuchungsservice für seine Kunden an.

Henrik Kjellberg, President EAN Worldwide: „Diese Partnerschaft ist ein Meilenstein in der Unternehmensgeschichte von Expedia Affiliate Network, mit der wir unseren ersten Schritt in die mobile Welt gehen. Unsere marktführende Technologie macht es unseren Partnern in unterschiedlichen Consumer-Bereichen sehr einfach, per Computer oder Handy Reiseprodukte anzubieten. Wir sind sehr erfreut darüber, Partner für Nokias innovativen Ovi Kartenservice zu sein. Hier schließen sich zwei Experten auf ihren Gebieten zusammen, was für die Kunden auf beiden Seiten von großem Vorteil ist und gleichzeitig zusätzliche Einkünfte für beide Kooperationspartner ermöglicht.

„Reise- und Mobilfunkservices gehen Hand in Hand“, so Robert Rogers, Senior Product Manager Social Location, Nokia. „Der von uns mit Expedia Affiliate Network entwickelte Hotelbuchungsservice ergänzt Nokias wachsendes Service-Ökosystem. Die Tatsache, dass der Service sowohl per Computer als auch per Handy genutzt werden kann, bedeutet, dass eine Interaktion mit dem Kunden zu jeder Zeit während des Reisezyklus möglich ist, nicht nur zum Buchungszeitpunkt.

CATEGORIES
TAGS
Share This

COMMENTS

Disqus (0 )