Erstes Live-Event 2021 für die Hotellerie

Erstes Live-Event 2021 für die Hotellerie

In einer für ein Barcamp charakteristischen, entspannten Atmosphäre: Personalverantwortliche und Interessierte aus der Hotellerie trafen sich kürzlich im ANDERS Hotel Walsrode für einen gegenseitigen Austausch zum Thema Human Resources und Employer Branding. Dabei richtete sich der inhaltliche Fokus auf den Fachkräfte- und Nachwuchsmangel sowie weitere aktuelle Themen aus dem Bereich der Personalentwicklung in der Hotellerie. Vor allem die Möglichkeit der persönlichen Begegnungen wurde von den Teilnehmenden besonders geschätzt.

„Drei Tage mit 50 HR-Experten – live und endlich wieder analog. Das war einfach toll! Der Bedarf nach Austausch ist riesig, die Themen vielfältig und herausfordernd. Neben klaren und kritischen Analysen in Sachen Fachkräfteabwanderung hat uns die konstruktive Suche nach kreativen und nachhaltigen Lösungen begeistert. Der offene Erfahrungs- und Ideenaustausch ist das, was ein Barcamp ausmacht. Ich stelle fest, dass sich in einigen Bereichen die Themenschwerpunkte verändert haben: In diesem Jahr ging es in vielen Sessions um neue Anforderungen an Führungskräfte, wert- und sinnorientierte Führungskonzepte und die mentale Gesundheit der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter“, so Merle Losem, Geschäftsführerin der Deutschen Hotelakademie.

Anna Heuer, Verbandsgeschäftsführerin der HSMA Deutschland e.V., ergänzt: „Wir freuen uns über so viel positives Feedback seitens der Teilnehmerinnen und Teilnehmer. Man spürt, wie froh die Menschen aus unserer Branche sind, sich wieder von Angesicht zu Angesicht zu aktuellen Themen austauschen zu dürfen. Das hat schon einen anderen Drive als ein solches Veranstaltungsformat online zu organisieren. Trotzdem wollen wir unser größtes Event, den HSMA e- & MICE Day 2021, im September diesen Jahres als Hybridevent organisieren. Somit haben alle Interessierte – live vor Ort oder per Live-Stream – die Chance, von den innovativen sowie zeitgemäßen Inhalten profitieren zu können. Und das im interaktiven Stil eines Barcamps.“

Die HSMA Deutschland e.V. organisiert auch in diesem Jahr den HSMA e- & MICE Day mit den Schwerpunkten E-Commerce, Distribution, Technologie, Digitalisierung, Revenue Management und MICE & Sales. Das Branchenevent findet vom 5. bis 6. September 2021 im Maritim Hotel in Düsseldorf stattfinden. Das Motto „United Skills of Hospitality“ soll auf die gegenseitige Abhängigkeit der einzelnen Fachbereiche aufmerksam machen. Hinzu kommt das Angebot einer Plattform für den gegenseitigen Austausch untereinander.

Verschiedene Vorträge und Workshops zu den Themen eCommerce, Distribution, Revenue Management, Technology und Digitalisierung in der Hospitality Branche bilden die Inhalte dieses Events. Der Verband präsentiert zahlreiche ausgesuchte, hochkarätige Speakerinnen und Speaker, die sich inhaltlich auch mit der momentanen Situation und den Auswirkungen der Corona-Krise auseinandersetzen werden.

Für diejenigen, die an dem Tag des HSMA e- & MICE Day nicht persönlich in Düsseldorf anwesend sein können, bietet die HSMA Deutschland e.V. Stream-Tickets an, damit Interessenten den gesamten Tag online von zu Hause oder aus dem Büro im Live-Stream das Event verfolgen können. Die gesamten Inhalte sind dann auch nach dem Ende des Events weiter verfügbar.
Quelle: HSMA Deutschland e.V.

CATEGORIES
TAGS
Share This

COMMENTS

Disqus (0 )