DZT-Film „Eco-friendly travel in Germany” staubt Preis ab

DZT-Film „Eco-friendly travel in Germany” staubt Preis ab

Die Deutsche Zentrale für Tourismus (DZT) hat beim internationalen Wettbewerb für Filme zum Thema Nachhaltigkeit „Deauville Green Awards” mit ihrem Erklärfilm „Eco-friendly travel in Germany” den Silber-Award in der Kategorie „Spot“ gewonnen. Insgesamt 370 Filme wurden eingereicht.

Petra Hedorfer, Vorsitzende des Vorstandes der DZT, erklärt dazu: „Mit unserer Strategie zur Positionierung des Reiselandes Deutschland als nachhaltiges Reiseziel setzen wir auf besonders zukunftsorientierte Aspekte. Der jetzt ausgezeichnete Film vermittelt internationalen Gästen dieses Markenprofil.“

Das internationale Filmfestival Deauville Green Awards ist eine Plattform für Unternehmen, Institutionen und NGOs aus 35 Ländern, ihre Aktivitäten und Erfolge zu Nachhaltigkeitsthemen darzustellen. Im Wettbewerb werden alljährlich über 300 Spots, Informationsfilme und Dokumentationen in bis zu 14 Kategorien vorgestellt. Im Rahmenprogramm finden zahlreiche Workshops und hochkarätig besetzte Podiumsdiskussionen zum Thema Nachhaltigkeit statt.
Quelle: Deutsche Zentrale für Tourismus

CATEGORIES
Share This