Der Weihnachtsmann fliegt Finnair

Der Weihnachtsmann fliegt Finnair

Auch in diesem Jahr ist die finnische Fluggesellschaft Finnair wieder weihnachtlich engagiert. "Seit 1983 ist Finnair die offizielle Fluglinie des Weihnachtsmanns.

Auch in diesem Jahr ist die finnische Fluggesellschaft Finnair wieder weihnachtlich engagiert. “Seit 1983 ist Finnair die offizielle Fluglinie des Weihnachtsmanns. Er hat einfach zuviel zu tun, und seine Rentiere werden langsam alt. Deshalb helfen wir ihm gern bei seinen vielen Reisen”, sagt Kimmo Rautiainen, Sales Director Deutschland.” Finnair fliegt Gäste aus ganz Europa und Asien über Helsinki nach Lappland, dem Wohnort vom finnischen Joulupukki. Allein
von sechs deutschen Flughäfen gibt es täglich insgesamt bis zu 15 Flugverbindungen.

Für das Finnair-Catering ist zur Adventszeit Hochsaison: Vom 12. Bis 25. Dezember genießen die Passagiere Köstlichkeiten wie Lachs, Truthahn mit Lebkuchen-Soße und Quark mit Preiselbeeren als Dessert. Auf Langstreckenflügen wird den Business-Class-Passagieren zudem Glühwein mit Plätzchen serviert. Auf Langflügen sorgen der finnische Film “Christmas Story”, Weihnachtsmusik und Holzspielzeug für
Weihnachtsstimmung. Die Board-Crew ist festlich gekleidet.

Für den guten Zweck sammelt Finnair bereits zum dritten Mal auf ihren internationalen Weihnachtsflügen Gelder für das ‘Change for Good’-Programm. In diesem Jahr kommt der Erlös der UNICEF-Kinder- und AIDS-Kampagne in Vietnam zu Gute. Die Aktion läuft bis zum 11. Januar 2009.

CATEGORIES
TAGS
Share This