DER Touristik Group kauft dazu

DER Touristik Group kauft dazu

Die DER Touristik Group setzt ihren Wachstumskurs in Osteuropa fort. Wie die Gruppe mit Sitz in Köln bekannt gab, will ihr tschechisches Tochterunternehmen Exim Holding a.s. (Prag) das Touristik-Unternehmen Cestovní kancelár FISCHER, a.s. (ebenfalls Prag) übernehmen.

Die DER Touristik ist die Reisesparte der REWE Group. In der Tschechischen Republik ist die REWE Group bereits mit ihren Handelsmarken Billa und Penny sowie mit ihrem Touristik-Unternehmen Exim Holding engagiert.

eTN Chat mit Leserrn in der ganzen Welt: In Englisch :


Das Touristik-Unternehmen Fischer ist in der Tschechischen Republik und in der Slowakei aktiv und tritt unter den Marken Fischer, Nev-Dama, eTravel und Privileq auf. Die Marke Fischer steht für die Aktivitäten des Reisveranstalters und von 66 stationären Reisebüros. Nev-Dama ist ein Spezialist für Winter- bzw. Ski-Urlaubsreisen. eTravel ist das Online-Portal des Unternehmens für Pauschalreisen. Unter der Marke Privileq bietet Fischer hochwertige Pauschalreisen an.

Exim Holding ist mit den Veranstaltermarken Exim Tours (Tschechische Republik und Polen) und Kartago Tours (Slowakei und Ungarn) international aktiv. Ihr Angebotsschwerpunkt liegt auf Pauschalreisen im Mittelmeerraum im Bereich der 3- bis 4-Sterne-Hotellerie. Zudem bietet Exim ein umfassendes Angebot an Fernreisen in die Karibik und in weitere Destinationen auf der Fernstrecke an.

Der Kauf steht unter dem Vorbehalt der kartellrechtlichen Prüfung. Zum Kaufpreis machen die DER Touristik Group und der Verkäufer KKCG Investment AG (Luzern) keine Angaben.
Quelle: DER Touristik Group

CATEGORIES
TAGS
Share This

COMMENTS

Disqus (0 )