Der Flughafen in Singapur bekommt eine neue Attraktion

Der Flughafen in Singapur bekommt eine neue Attraktion

Der Changi Airport in Singapur wurde in fünf aufeinander folgenden Jahre von Skytrax World Airport Awards zum weltbesten Flughafen gekürt. Und damit der Flughafen auch in den kommenden Jahren das Maß aller Dinge bleibt wurde Pläne für eine neue Attraktion vorgestellt. Im Herzen des Flughafens wird bis 2019 ein neuer Gebäudekomplex errichtet. Das neue Wahrzeichen soll den Namen Jewel Changi Airport bekommen. Das „Juwel“ ist ein Multifunktionsgebäude mit einem fünfstöckigen Innengarten.
Zu zahlreichen Einkaufsmöglichkeiten und Restaurants gesellt sich die YOTEL Hotelgruppe. Außerdem sollen attraktive Spielewelten die Reisenden auf das Beste unterhalten.

Das Highlight wird ein fünfstöckiger Garten mit tausenden von Blumen, Sträuchern und Bäumen die einen 40 Meter hohen Wasserfall in Szene setzt. Eine 164 Meter lange Brücke macht das „Kunstwerk“ aus der Höhe sichtbar. Ein Glasboden in der Mitte der Brücke sorgt für einen freien Blick in die Tiefe und einen entsprechenden Nervenkitzel.
Wer in Singapur im „Garden by the Bay“ den Flower Dome besichtigt hat, kann sich in etwa vorstellen, was auf die Reisenden ab 2019 im weltbesten Flughafen zukommt.

Der Jewel-Komplex umfasst fünf Etagen über dem Boden und fünf Kellergeschosse, die von einer markanten Stahl- und Glasfassade umhüllt sind. Das Gebäude erhielt den internationalen Architekturpreis 2016 von „The Chicago Athenaeum“ Museum für Architektur und Design.

CATEGORIES
TAGS
Share This