Den besten Reisepass der Welt hat Singapur

Den besten Reisepass der Welt hat Singapur

In der Rangliste der besten Reisepässe der Welt steht der Reisepass aus Singapur an erster Stelle. Der Stadtstaat in Asien hat Deutschland als das Land mit dem besten Reisepass der Welt abgelöst. Einwohner von Singapur können mit ihrem Reisepass in 159 Länder der Erde visafrei einreisen. Wer einen deutschen Reisepass hat, kommt in 158 Länder ohne Visa rein. Laut Passportindex.org folgen die Reisepässe aus Schweden und Südkorea die zur visafreien Einreise in 157 Länder berechtigen. Die USA haben Plätze eingebüßt, nachdem die Türkei und die Zentralafrikanische Republik die Regeln für Reisende mit amerikanischem Pass verschärft haben.

Die ersten 10 Plätze:
1. 159 – Singapur
2. 158 – Deutschland
3. 157 – Schweden, Südkorea
4. 156 – Dänemark, Finnland, Italien, Frankreich, Spanien, Norwegen, Japan, Vereinigtes Königreich
5. 155 – Luxemburg, Schweiz, Niederlande, Belgien, Österreich, Portugal
6. 154 – Malaysia, Irland, Kanada, Vereinigte Staaten von Amerika
7. 153 – Österreich, Griechenland, Neuseeland
8. 152 – Malta, Tschechische Republik, Island
9. 150 – Ungarn
10. 149 – Slowenien, Slowakei, Polen, Litauen, Lettland

Auf den ersten Platz ist Singapur gesprungen, nachdem Paraguay die Visabestimmungen gelockert hat. Davor haben sich Deutschland und Singapur Platz 1 geteilt.
Am Schluss der Rangliste steht Afghanistan. Wer einen Reisepass auf Afghanistan vorlegt, kann in 22 Länder ohne Visa einreisen.
Die gesamte Rangliste auf Passportindex.org

CATEGORIES
TAGS
Share This