Delta und BCD Travel vereinbaren nachhaltigen Kraftstoff im Reisemanagement

Delta und BCD Travel vereinbaren nachhaltigen Kraftstoff im Reisemanagement

Delta Air Lines und BCD Travel USA LLC haben die branchenweit erste Vereinbarung über nachhaltiges Kerosin (SAF) für ein Reisemanagement-Unternehmen unterzeichnet, berichtet Business-Travel.de. Die Vereinbarung trägt dazu bei, die Emissionen aus den Reisen der BCD-Mitarbeiter zu reduzieren, und unterstützt als eines der größten Reisemanagementunternehmen der Welt die Zukunft der Nachhaltigkeit in der Reisebranche.

“Mit dieser Partnerschaft erleben wir, dass die gesamte Reisebranche in die Entwicklung einer nachhaltigen Zukunft der Luftfahrt investiert”, so Amelia DeLuca, Delta’s Managing Director of Sustainability. “Reisemanagement-Unternehmen, insbesondere solche, die so global ausgerichtet sind wie BCD Travel, erkennen die Bedeutung des nachhaltigen Reisens. Keine Person, kein Unternehmen und kein Land allein kann den notwendigen Unterschied ausmachen, um unseren Planeten auf einen nachhaltigen Weg in die Zukunft zu bringen. Diese Partnerschaft ist ein Weg, wie Delta wichtige Stakeholder einbindet, die ihre eigenen Ziele für CO2-neutrale Flugreisen verfolgen, damit wir einen echten und dauerhaften nachhaltigen Beitrag leisten können.”
Auf Business-Travel.de weiterlesen / Bild: Pixabay

CATEGORIES
TAGS
Share This

COMMENTS

Disqus (0 )