Das International Institute for Peace Through Tourism (IIPT) zeichnet Alain St. Ange aus

Das International Institute for Peace Through Tourism (IIPT) zeichnet Alain St. Ange aus

Bei der Welttourismuskonferenz in Johannesburg (Südafrika) wurde der Präsident des African Tourism Board, Alain St. Ange, mit dem “IIPT Change Maker in Tourism Award für Afrika” ausgezeichnet. Der Preis wurde vom Internationalen Institut für Frieden durch Tourismus (IIPT) verliehen.

Der Gründer von IIPT, Louis D’Amore, erklärte gegenüber eTN: „IIPT ist sehr stolz darauf, bekannt zu geben, dass Alain St. Ange mit dem “IIPT Change Maker in Tourism Award für Afrika” ausgezeichnet wird. Als Minister für Tourismus und Kultur der Seychellen konzipierte St. Ange den „Carnaval International de Victoria“ mit dem Ziel, unterschiedliche Kulturen unter der Fahne des Karnevals zusammenzubringen. Gleichzeitig sollte der Tourismus auf den Seychellen von der Maßnahme profitieren. Beides darf als gelungen betrachtet werden.

eTN Chat mit Leserrn in der ganzen Welt: In Englisch :


In seiner neuen Aufgabe als Präsident des African Tourism Board setzt sich Alain weiter für den Tourismus in Afrika ein.
Mehr über das African Tourism Board gibt es auf www.africantourismboard.com

CATEGORIES
TAGS
Share This

COMMENTS

Disqus (0 )