Dänische Staatsangestellte fliegen mit Air Berlin

Dänische Staatsangestellte fliegen mit Air Berlin

Air Berlin ist mit Wirkung zum 1. Januar 2009 exklusiver Airlinepartner der Angestellten des dänischen Staates für Flüge von Kopenhagen nach Berlin und Düsseldorf.

Air Berlin ist mit Wirkung zum 1. Januar 2009 exklusiver Airlinepartner der Angestellten des dänischen Staates für Flüge von Kopenhagen nach Berlin und Düsseldorf. Die Danish Agency for Governmental Management (Økonomistyrelsen), die als Teil des dänischen Finanzministeriums Vorschläge zur Steigerung der Kosteneffizienz der öffentlichen Verwaltung entwickelt, hat sich bis Ende 2010 – bei beiden Destinationen auf die zweitgrößte deutsche Fluggesellschaft festgelegt.

Im Zuge dieser Kooperation bietet Air Berlin ihre bewährten Spartarife ab 29 Euro/199 DKK sowie einen Rabatt auf ihren flexiblen Buchungstarif an. Die Verträge gelten unter anderem für die Mitarbeiter der 19 dänischen Ministerien.

Air Berlin war im Oktober 2008 bereits zum zweiten Mal in Folge für ihr Preis-Leistungs-Verhältnis mit dem Danish Travel Award zur besten “Low Fare Airline” gekürt worden.

CATEGORIES
TAGS
Share This