Condor und Laudamotion starten Kooperation

Condor und Laudamotion starten Kooperation

Condor vermarktet ab sofort ausgewählte Flüge der österreichischen Airline Laudamotion auf condor.com und in Reisebüros. Bei den angebotenen Flügen handelt es sich um Kurz- und Mittelstreckenflüge ab Düsseldorf, Frankfurt, Stuttgart und Basel zu den Balearenzielen Mallorca und Ibiza sowie nach Malaga, auf dem spanischen Festland. Weitere Abflughäfen und Urlaubsziele werden folgen.

Besuchern der Condor Website stehen damit zusätzlich 56 Verbindungen zu spanischen Destinationen zur Auswahl. Dabei können Fluggäste die Flüge beider Airlines kombinieren. So kann beispielsweise ein Condor Hinflug mit einem Laudamotion Rückflug für die Reise gebucht werden.

Die Flüge sind zum Economy Light Tarif buchbar sowie in der Economy und Premium Class. Der besonders günstige Economy Light Tarif bietet sich für Passagiere an, die lediglich mit Handgepäck reisen. In der Economy Class stehen dem Gast zusätzlich 20 Kilogramm aufzugebendes Gepäck frei und in der Premium Class genießen Passagiere einen freien Sitzplatz in der Mittelreihe sowie ein Premium Menü inklusive Getränken an Bord. Die Betreuung der Laudamotion Kunden erfolgt bei den über Condor gebuchten Flügen über das Condor Service Center. Dort können sich die Fluggäste vor, während und nach der Reise beraten lassen.

Condor wird neben der Vermarktung der Laudamotion Flüge auch ausgewählte operationelle Funktionen, wie die Verkehrsleitstelle oder die Crewplanung, als Dienstleister für Laudamotion übernehmen.
Wie man Laudamotion demnächst erkennt, zeigt der Neuling auf seiner zukünftigen Website: www.Laudamotion.com.

CATEGORIES
TAGS
Share This