Arabian Travel Market in Dubai wird verschoben

Arabian Travel Market in Dubai wird verschoben

Nach der ITB in Berlin wird eine weitere internationale Reisemesse Opfer der aktuellen Lage, die durch den neuartigen Coronavirus entstanden ist. Allerdings wird der Arabian Travel Market in Dubai nicht abgesagt, sondern nur verschoben.

Der für den 19. bis 22. April 2020 geplante arabische Reisemarkt in Dubai wird aufgrund der Coronavirus-Epidemie auf den 28. Juni 2020 bis 1. Juli 2020 verschoben. Dies gab Reed (der Organisator des ATB ) in London bekannt. In einer Erklärung schreibt Reed, man könne zwar alle Hygieneanforderungen in Dubai anbieten, aber die internationale Situation lasse es nicht zu, diese wichtige Veranstaltung zum geplanten Termin durchzuführen.
Der Arabian Travel Market gilt als die wichtigste Messe der Reisebranche in der Golfregion.

CATEGORIES
TAGS
Share This

COMMENTS

Disqus ( )