Amerika öffnet sich wieder deutschen Touristen

Amerika öffnet sich wieder deutschen Touristen

Norbert Fiebig, Präsident des Deutschen Reiseverbandes (DRV) zeigt sich erfreut über die Ankündigung, dass das Einreiseverbot in die USA nun für EU-Bürger, die vollständig geimpfte sind, aufgehoben werden soll: „Dieser Schritt war lange erwartet und erhofft worden: Dass Geimpfte aus der EU und aus Großbritannien von November 2021 an wieder auch zu touristischen Zwecken in die USA einreisen können, ist eine sehr erfreuliche und hoffnungsvolle Nachricht – sowohl für Kunden als auch für die Reiseanbieter.Die USA sind als Urlaubs- und Geschäftsreiseziel für die deutsche Reisewirtschaft von enormer Bedeutung. Das Land ist mit jährlich über zwei Millionen Besuchern aus Deutschland das wichtigste Fernreiseziel für den deutschen Markt. Zahlreiche Reiseveranstalter und Reisevermittler sind auf den Kontinent spezialisiert, ihr Geschäft liegt seit über anderthalb Jahren brach.“
Quelle: Deutscher Reiseverband / Bild: Pixabay

CATEGORIES
TAGS
Share This

COMMENTS

Disqus (0 )