American Express Global Business Travel schließt Egencia-Kauf ab

American Express Global Business Travel schließt Egencia-Kauf ab

American Express Global Business Travel (GBT) hat den Kauf von Egencia abgeschlossen. Als Teil der Transaktion wurde die Expedia Group Anteilseigner von GBT. Zudem hat Expedia ein langfristiges Abkommen über die Bereitstellung von Unterkunftsangeboten für GBT abgeschlossen.

GBT kündigt an, die Investitionen in die Marke Egencia, in ihre Mitarbeiter und Technologie zu verstärken. Gemeinsam werden GBT und Egencia für alle Segmente der Geschäftsreise die führenden Lösungen bereitstellen. Die Zusammenführung von Egencia und dem Supply MarketPlace von GBT, einer der umfassendsten Ressourcen an Content und Services für Geschäftsreisende, bietet den Kunden mehr Mehrwert und Auswahl und eröffnet Leistungsträgern den Zugang zu mehr Reisenden, erklärt GBT zum erfolgreichen Abschluss des Einkaufs.

Paul Abbott, Chief Executive Officer von GBT, Mark Hollyhead, President von Egencia und Ariane Gorin, President von Expedia for Business zum Deal:
„Durch die Zusammenführung von GBT und Egencia entsteht ein Erfolgsrezept für die Zukunft des Reisens“, sagt Paul Abbott, Chief Executive Officer von GBT. „Wir werden unseren Kunden unübertroffene Mehrwerte, Auswahlmöglichkeiten und Prozesse zur Verfügung stellen. Unübertroffene Mehrwerte, weil wir gemeinsam die besten Buchungsinhalte bieten und die besten Einsparungen ermöglichen. Unübertroffene Auswahl, da niemand an die Breite und Tiefe unserer Lösungen herankommt. Und unübertroffene Prozesse, weil wir die besten Mitarbeiter und die besten Technologien der Branche haben.“

„Dies ist ein wichtiger Schritt für Egencia auf dem Weg zu einem neuen Kapitel der Unternehmensgeschichte“, sagt Mark Hollyhead, President von Egencia. „Als Teil einer Organisation, die sich ganz auf Geschäftsreisen konzentriert, kann Egencia weiter wachsen und das tun, was wir am besten können: technologiebasierte Lösungen anbieten, die auf die sich verändernden Anforderungen von Geschäftsreisen und deren zahlreichen Stakeholdern zugeschnitten sind.“

„Wir freuen uns, dass Egencia durch diese neue Chance wachsen kann – insbesondere jetzt, da wieder mehr Geschäftsreisen stattfinden“, ergänzt Ariane Gorin, President von Expedia for Business. „Die Expedia Group unterstützt weltweit Tausende von Partnern durch erstklassige Technologien und einen umfangreichen Bestand. Der Abschluss dieser Übereinkunft, einschließlich der langfristigen Vereinbarung über die Bereitstellung von Unterkunftsangeboten für GBT, ist ein wichtiger Schritt auf unserem Weg zur Führungsrolle in der globalen Reisebranche. Damit möchten wir allen unseren Partnern helfen, ihre Ziele zu erreichen.“
Quelle: American Express Global Business Travel

CATEGORIES
TAGS
Share This

COMMENTS

Disqus (0 )