American Express Global Business Travel gibt für Egencia ein Kaufangebot ab

American Express Global Business Travel gibt für Egencia ein Kaufangebot ab

American Express Global Business Travel (GBT) hat ein verbindliches Kaufangebot für Egencia abgegeben. Als Teil der Transaktion würde die Expedia Group, Egencia gehört bekanntlich zur Expedia Group, Anteilseigner von GBT und gleichzeitigein langfristiges strategisches Abkommen mit GBT schließen.

Mit dem Kauf würde Egencia ein Teil der GBT-Familie. GBT würde weiterhin in die Marke Egencia, in ihre Mitarbeiter und Technologie als Bestandteil der weltweit führenden Geschäftsreiseplattform investieren, versichert GBT in einer Mitteilung.

Gemeinsam würden GBT und Egencia umfassende Technologie- und Kundenlösungen für alle Geschäftsreise-Segmente anbieten. Die Zusammenführung von Egencia und dem Supply Market Place von GBT, einer der umfassendsten Ressourcen an Content und Services für Geschäftsreisende, würde den Kunden mehr Auswahl bieten und Leistungsträgern den Zugang zu mehr Geschäftsreisenden eröffnen.

Gleichzeitig wäre das Unternehmenmit der Egencia-Plattform und der Neo Technology Group von GBT in der Lage, die brauchbare Lösungen für die Zukunft des Geschäftsreisens zu entwickeln.

Noch ist das Ganze nicht in trockenen Tüchern. Der geplante Kauf unterliegt den Beratungen der Expedia Group und von Egencia mit ihren jeweiligen Arbeitnehmervertretern sowie den üblichen Abschlussbedingungen einschließlich behördlicher Genehmigungen.
Quelle: American Express Global Business Travel

CATEGORIES
TAGS
Share This

COMMENTS

Disqus (0 )