American Airlines Flug von Phoenix nach Kona mit defekten Toiletten unterwegs

American Airlines Flug von Phoenix nach Kona mit defekten Toiletten unterwegs

Den AA Flug 663 von Phoenix nach Kona auf Hawaii werden die 187 Passagiere an Bord so schnell nicht vergessen. Auf dem Flug waren beide Toiletten, die in der eingesetzten Boeing 757 verbaut sind, ausgefallen.

Der Flug startete um 10:45 Uhr (Ortszeit) vom Sky Habor Flughafen in Phoenix. Ziel war Kona auf Hawaii Island, früher Big Island, wo der Flug AA 663 um 14:19 Uhr (Ortszeit) erwartet wurde. Unterwegs mussten beide Toiletten geschlossen werden. Ein eher seltener Umstand aber offensichtlich nicht ausgeschlossen. Im Normalfall wird sofort der nächste erreichbare Flughafen angesteuert, um einen solchen Defekt zu beheben bzw. die Maschine wenn nötig zu tauschen. Der nächste Flughafen war auf dem 6-Stunden-Flug nun mal Kona. Ein Passagier mit einem menschlichen Rühren wurde von einem Flugbegleiter aufgefordert, eine Plastiktüte zu benutzen. Ein Video dazu wurde bei Youtube eingestellt.

American Airlines bot den Fluggästen 30.000 Meilen an und entschuldigte sich bei allen Reisenden für diesen Flug.

CATEGORIES
TAGS
Share This