Air China lanciert Direktflüge von vier Städten auf dem Festland nach Taipeh

Air China lanciert Direktflüge von vier Städten auf dem Festland nach Taipeh

Tianjin, Hangzhou, Chengdu und Chongqing bieten jetzt Direktflüge nach Taipeh.

Tianjin, Hangzhou, Chengdu und Chongqing bieten jetzt Direktflüge nach Taipeh.
Seit dem 15. Dezember 2008 bringt Air China seine Fluggäste von vier Städten Festlandchinas aus, nämlich Tianjin, Hangzhou, Chengdu und Chongqing, direkt nach Taipeh. Diese Flugstrecken wurden ergänzend zu den Direktflügen von Peking und Schanghai nach Taipeh eingerichtet, die seit Juli 2008 in Betrieb sind.

Nach der Unterzeichnung eines historischen Abkommens zwischen den staatlichen Stellen Festlandchinas und Taiwans wird Air China seinen Fluggästen seit dem 15. Dezember 2008 und bis zum 28. März 2009 werktags wöchentlich zwei Direktflüge von Peking nach Taipeh und vier Direktflüge von Schanghai nach Taipeh anbieten. Darüber hinaus wird es über das Wochenende wöchentlich mehrere Direktflüge nach Taipeh von Peking und Schanghai sowie von Tianjin, Hangzhou, Chengdu und Chongqing aus geben. All diese Flüge gehen direkt nach Taipeh und fliegen nicht über Hongkong und auch nicht durch den Luftraum von Hongkong. Dies bedeutet, dass chinesische Reisende von beiden Seiten der Meerenge schneller und bequemer zwischen dem Festland und Taiwan hin- und herreisen können.

Die Flugverbindungen eröffnen neue Geschäfts-, Kultur- und Reisemöglichkeiten zwischen den Städten des Festlands und Taipeh und um die enger gewordenen Beziehungen zwischen den beiden Regionen noch zu betonen, wird Air China zur Feier dieses bedeutenden Ereignisses seine neu gestalteten Maschinen einsetzen.

Gemäss des Service-Mottos Glaubwürdigkeit, Zweckdienlichkeit, Komfort und Auswahl (auf Englisch die vier Cs: Credibility, Convenience, Comfort und Choice) wird Air China seinen Fluggästen aus Taiwan auch ein praktisches Gateway für Anschlussflüge von Peking aus in andere Städte und Länder in aller Welt bieten.

Für weitergehende Information wenden Sie sich bitte an die Service-Hotline von Air China unter der Tel.-Nr.: +86-4008-100-999.

Informationen zu Air China

Als Mitglied der Star Alliance, dem Partner der olympischen Spiele 2008, ist Air China die einzige staatliche Fluggesellschaft Chinas und betreibt über ihre Drehscheibe in Peking ein weltweites Streckennetz. Im Oktober 2008 besass Air China eine Flotte von 241 Airbus- und Boeing-Maschinen bediente in 28 Länder und Regionen über 243 Flugstrecken, darunter 181 im Inland, 69 auf internationaler und 6 auf regionaler Ebene. Die Fluggesellschaft bietet wöchentlich über 6.000 Flüge mit über 1.000.000 Sitzen nach 83 inländischen und 41 überseeischen bzw. regionalen Flugzielen.

www.airchina.de

CATEGORIES
TAGS
Share This