Qatar Airways kauft Teil von China Southern Airlines

Die Qatar Airways Group Q.C.S.C. (“Qatar Airways”) hat am 28. Dezember 2018 den Kauf von A- und H-Aktien der China Southern Airlines Company Limited (“China Southern Airlines”) abgeschlossen. Ihr gehört nun ein Gesamtanteil von rund fünf Prozent am gesamten ausgegebenen Aktienkapital von China Southern Airlines .

Die Investition ist Teil der Unternehmensstrategie Qatar Airways, in die stärksten Fluggesellschaften der Welt zu investieren, um den eigenen Betrieb sowie die Netzwerkkonnektivität weiter zu optimieren.
 
Mit dem Aktienerwerb führt die Airline ihre Investitionsstrategie fort: Qatar Airways kann bereits auf eine 20-prozentige Beteiligung an der International Airlines Group verweisen; gleichzeitig ist sie zu zehn Prozent an der LATAM Airlines Group, zu 49 Prozent an Air Italy und zu 9,99 Prozent an an Cathay Pacific beteiligt.

Mehr Luftfahrtnachrichten auf aviation.travel
Nachrichten aus der internationalen Luftfahrtindustrie

eTN Chat mit Leserrn in der ganzen Welt: In Englisch :


CATEGORIES
Share This

COMMENTS

Disqus (0 )