Ray Gammell folgt vorübergehend auf James Hogan

Der Vorstand der Etihad Aviation Group hat heute Ray Gammell zum vorübergehenden Chief Executive Officer (CEO) der Gruppe ernannt und gleichzeitig bestätigt, dass James Hogan, der aktuelle Präsident und CEO, das Unternehmen zum 1. Juli 2017 verlassen wird.

Einhergehend mit der Führungswechselstrategie des Unternehmens wird Gammell ab sofort die volle Managementverantwortung übernehmen. Bisher war der Manager als Personalvorstand der Etihad Aviation Group tätig. Er arbeitet seit 2009 für das Unternehmen und hat in seiner Funktion maßgeblich dessen Personalentwicklung geprägt.

Parallel zu diesem Personalwechsel wird eine weitere Übergabe stattfinden: Ricky Thirion übernimmt ebenfalls vorübergehend die Verantwortung des Chief Financial Officers (CFO). Er arbeitet seit 2007 für Etihad Airways und ist aktuell SVP Group Treasurer. Der aktuelle CFO James Rigney wird wie Hogan das Unternehmen zum 1. Juli 2017 verlassen.

S.E. Mohamed Mubarak Fadhel Al Mazrouei, Vorstandsvorsitzender der Etihad Aviation Group, sagt: „Gammell und Thirion sind erfahrene Führungspersönlichkeiten und genießen das volle Vertrauen des Vorstands. Gammell wird ab sofort die gesamte Managementverantwortung für die Etihad Aviation Group übernehmen und einen koordinierten Ansatz innerhalb des gesamten Konzerns sicherstellen. Dabei wird er auch weiterhin die strategischen Überlegungen vorantreiben, die der Vorstand 2016 initiiert hatte, um das Unternehmen für die kontinuierliche Weiterentwicklung in dem anspruchsvollen Umfeld der globalen Luftfahrt neu zu positionieren.“

„Dank der jüngsten Ernennungen konnten wir die Führung der Gruppe stärken. Derzeit läuft der Auswahlprozess für einen neuen CEO des Unternehmens. Der Vorstand ist sehr zufrieden mit der Auswahl der Kandidaten, sodass wir voraussichtlich in den kommenden Wochen die neue Personalie verkünden können.“

Vita Ray Gammell

Ray Gammell ist im Mai 2017 zum vorrübergehenden CEO der Etihad Aviation Group ernannt worden. Zuvor war er als Personalchef tätig. Er wurde 2009 Mitglied der Etihad Airways Geschäftsleitung und hat die Personalstrategie des Unternehmens entwickelt und vorangetrieben. Dadurch konnte er eine Personalkultur etablieren – dank der das Geschäft gewachsen ist – und Etihad Airways als einen attraktiven Arbeitgeber im EMEA-Wirtschaftsraum sowie weltweit etablieren.

Gammell verfügt über 20 Jahre Erfahrung als Führungskraft. Diese hat er auf internationaler Ebene im Technologie-, Finanz- und Regierungssektor gesammelt. Dabei bekleidete Gammell Führungspositionen bei Intel Corporation in den USA und in Irland sowie bei der Royal Bank of Scotland. Außerdem war er Offizier bei den Irish Armed Forces. Bei Etihad Airways hat er nun seit mehr als acht Jahren eine Führungsposition inne.

Darüber hinaus ist er Mitglied des Chartered Institute of Personnel Development und hat einen Masterabschluss vom University College Dublin.

Vita Ricky Thirion
Ricky Thirion beaufsichtigt seit Juli 2007 die Finanzen von Etihad Airways. Dabei verantwortet er die Bereiche, Unternehmensfinanzen, strukturierte Finanzierungen, Steuern, Versicherung, Zahlungslösungen und Fraud Management sowie das Immobilien- und Infrastrukturportfolio.

Bevor Thirion zu Etihad Airways kam, war er Group Treasurer bei South African Airways und Managing Director bei der Standard Bank Group.

Er hat einen Masterabschluss in Maschinenbau und Luftfahrttechnik und ist Ehrenmitglied der Association of Corporate Treasurers (UK).

CATEGORIES
Share This