Die UNWTO hat einen neuen Generalsekretär

Der neue Generalsekretär der UNWTO ist Zurab Pololikashvili aus Georgien. Pololikashvili setzte sich in der Stichwahl gegen Dr. Walter Mzembi aus Simbabwe durch. Zuvor waren die Kandidaten Young-Shim Dho aus Südkorea, Marcio Favilla aus Brasilien und Jaime Alberto Cabal Sanclemente aus Kolumbien im ersten Wahlgang gescheitert. Zurab Pololikashvili, derzeit noch Botschafter Georgiens in Spanien, folgt auf Taleb Rifai aus Jordanien, der nicht wieder zur Wahl stand. eTN hatte im Vorfeld der Wahl diesen Ausgang befürchtet. Wie eTnN aus gut unterrichteten Kreisen erfahren hatte, wurde der Georgier auf politischer Ebene favorisiert. Dem haben sich die Wahlleute nicht wiedersetzt.
Mehr zur UNWTO auf: www.unwto.org
Zurab Pololikashvili

CATEGORIES
TAGS
Share This